Gesundheitspraxis
Gesundheitspraxis
Heilen mit Pilzen
Glückspilz
Direkt zum Seiteninhalt


BasenGoldSt

Entsäuerungsbad
eignen sich hervorragend für einen ausgeglichenen Säure/Basenhaushalt.
Durch den osmotischen Druck im Badewasser können die Säuren aus dem Körper über die Haut ausgeschieden werden.
Dabei wirkt die Haut wie eine dritte Niere.
Auch für empfindliche Haut bewährt.   
In der heutigen Zeit ist unsere Haut innerlich und äußerlich besonders stark mit Säuren belastet.
Unser hochwertiges BasengoldSt
Entsäuerungsbad sorgt für eine spürbare Entsäuerung von Körper und Haut.
Hochwertige natürliche Zutaten wie Magnesium, Calcium durch grüne Tonerde, Meersalz und verschiedene ätherische Bio-Öle sorgen für ein samtweiches Hautgefühl.
Ultrafeiner Bergkristall sorgt für Klarheit und Vitalität.   Dr. Jörg Schweikart

Regelmäßige Basengoldst Entsäuerungsbäder eignen sich hervorragend für einen ausgeglichenen Säure/Basenhaushalt.

Durch den osmotischer Druck im Badewasser können die Säuren aus dem Körper über die Haut ausgeschieden werden.
Dabei wirkt die Haut wie eine dritte Niere. Auch für empfindliche Haut bewährt.   

Um Körperenergien zu sparen,  sollte das Wasser eine Temperatur um 38° haben. Eine Badezeit von ca. 30 min hat sich als besonders wohltuend bewährt. Zwischenzeitliches Bürsten mit einem Peelinghandschuh oder groben Waschlappen sorgt im weichen Badewasser für eine angenehme und erfrischende Tiefenreinigung der Hautoberfläche.


Anwendung:  3 - 4 gehäufte Esslöffel Badesalz pro Vollbad, für Sitz- oder Fußbäder entsprechend weniger.


zurück                 Lieferung auf Anfrage


Zurück zum Seiteninhalt